KONFERENZEN FÜR VORSTÄNDE
UND UNTERNEHMER

© Schirner Zang Foundation, Auguststraße 6, 10117 Berlin

© Schirner Zang Foundation, Auguststraße 6, 10117 Berlin

© Aman Resort at Summer Palace, Beijing

© Aman Resort at Summer Palace, Beijing

“Um die Grenzen des Wissens auszuloten, muss man die geistvollsten und interessantesten Menschen einladen und in einem Raum versammeln, um sie einander die Fragen stellen zu lassen, die sie sonst nur sich selbst stellen.” James Lee Byars

“Es ist schon eine Ironie, dass das, was die Geschäftswelt am stärksten mit Misstrauen betrachtet – die Kunst – sich als ihr nützlichstes Werkzeug herausstellt.” Bill Bernbach

“Die Akademie fürs Denken mit den Knie” (mehr über die Historie und den Namen der Akademie hier) lädt internationale Vorstände und Unternehmensführer zu exklusiven Konferenzen in die Auguststraße 6. Referenten dieses Zukunftslabors sind die ideenreichsten Köpfe aus Kunst, Wirtschaft und Wissenschaft Europas und Asiens sowie Nominierte und Gewinner des Preises der Akademie.

In den Konferenzen der Akademie treffen sich Menschen und Mentalitäten, die gemeinhin Welten trennen: Wirtschaft trifft Kunst und Wissenschaft, europäisches trifft fernöstliches Denken, Fühlen  und Handeln, und alles trifft sich zum non-linearen, spekulativen Denken und zur Entwicklung globaler Ideen für eine Welt, die sich heute noch keiner vorstellen kann.

Die Themen der Konferenzen sind wichtige, scharfsinnige und ambitionierte Fragen von atemberaubender Bandbreite.

Kexin Zang und Michael Schirner stellen die Teilnehmer vor und moderieren die Konferenzen. Kuratoren führen durch die Ausstellungen der Werke teilnehmender Künstler.

“Eating the Universe” ist der Titel der Essen, die Kexin Zang mit Starköchen aus China für diese Eat-Art-Konferenzen komponiert.

Die Gänge begleiten Referenten mit Lectures und Lecture Performances als Anregung für Tischgespräche und moderierte Gesprächsrunden zu globalen Themen, Ideen und Strategien für unsere Zukunft.

Die Ergebnisse der Eat-Art-Konferenzen werden in einer Reihe von Print-Publikationen veröffentlicht.

Konferenzen finden in der Akademie in Berlin und im Aman at Summer Palace in Beijing, China statt.

Λ NACH OBEN